Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker e.V.

Nylonproduzent wird zu einem der wichtigsten Player auf dem Markt der Bargeldbearbeitung

Leipzig/Berlin, 13. September 2017 – Chinesisches Unternehmen Julong präsentiert sich auf den 7. ALVARA INNOVATIONSTAGEN in Leipzig. Im Jahre 1989 wurde das Unternehmen Gongye Nielong mit circa 20 Mitarbeitern und dem Fokus auf die Nylonproduktion gegründet. Sechs Jahre später baute man die erste automatische Bündelungsmaschine. Im Jahre 1998 firmierte die Firma als Anshan Julong und entwickelte die erste automatische Umreifungsmaschine (für 10 Bündel). Seit 2013 ist Julong Europe GmbH als hundertprozentige Tochterfirma auf dem europäischen Markt aktiv und bereits im Folgejahr bestanden alle Banknotensortiermaschinen aus China den EZB-Test der Deutschen Bundesbank. Heute gehört das Unternehmen zu einem der wichtigsten Player in der Bargeldbearbeitung.

Innovative und transparente Lösungen für den Onlinehandel werden am 18. und 19. September auf den 7. ALVARA INNOVATIONSTAGEN in Leipzig vorgestellt.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Cash Center privater Bargeldakteure gehören zur Kritische Infrastruktur?

Berlin, 31. August 2017 – Die Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) nach dem BSI Gesetzt (BSI-Kritisverordnung –BSI-KritisV) in ihrer geänderten Fassung vom 21. Juni 2017 definiert in § 7 unter anderem die Bargeldversorgung als kritische Dienstleistung. „Grundsätzlich begrüßen wir die Tatsache, dass private Geld- und Wertdienstleister endlich Berücksichtigung als Betreiber Kritischer Infrastrukturen erhalten“, so Bernd Herkströter, Vorsitzender der Bundesvereinigung Mittelständischer Werte-Logistiker BMWL.

„Wir fordern und bieten unsere Mitwirkung an, um Verfahrensfragen mit dem BSI im Sinne einer weiterhin reibungslosen Bargeldversorgung der deutschen Volkswirtschaft zielorientiert zu klären.“

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Das Sparschwein kostengünstig eintauschen – Wie durch einen Service vom Handel die Kosten für Privathaushalte niedrig bleiben

Leipzig – Das Sparschwein ist satt von Kupfermünzen und das Portemonnaie platzt aus allen Nähten. Kassierer sind angehalten bei einer Zahlung nicht mehr als 50 Münzen anzunehmen. Wie aber das Kleingeld „loswerden“? Vom 18.-19.09. bieten die 7. ALVARA INNOVATIONSTAGE in Leipzig Lösungen zu den Herausforderungen des Bargelds. Für Münzgeld stellen beispielsweise Tora Systems in Kooperation mit Coinstar dem Handel eine Lösung mit Pfandautomaten vor…

Wohin mit dem Kleingeld?

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

BMWL Mitglied Lock Your World Innovationsführer im Mittelstand

Berlin/Überlingen, 11. Juli 2017 Das BMWL Mitglied Lock Your World GmbH & Co. KG gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia ehrte das Unternehmen aus Bad Orb mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte Lock Your World besonders mit seinem Innovationserfolg. Sonderdruck TOP 100

Zwei Frauen mit einem Mann, der einen Preis in den Händen hält, vor einer Werbewand mit der Aufschrift 100 Top-Innorator 2017.

v. l.: Manuela Engel-Dahan, Gründerin und Geschäftsführerin von Lock Your World, Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, Daniela Kaiser, Vertriebsleiterin bei Lock Your World.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Informationstagung beim BMWL Mitglied Procoin

Berlin/Frankfurt, 28. Juni 2017 – Beim BMWL Mitglied procoin, einem marktführenden Anbieter von Geldbearbeitungssystemen, tagten Vertreterinnen und Vertreter verschiedenen BMWL Mitglieder.

BMWL Mitglieder trafen sich Ende Juni bei procoin in Frankfurt.

Bernd Herkströter und Karl-Heinz Grünholz stellten eine kurze Zwischenbilanz über die geleistete Arbeit für den Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker (BMWL) dar. Der Verband sei genau zur rechten Zeit in den Markt eingetreten und werde mittlerweile von den staatlichen und privaten Bargeldakteuren anerkannt. „Das freut uns natürlich sehr“, so der BMWL Vorsitzende Bern Herkströter. „Nun müssen wir die Position ausbauen und gemeinsam mit unseren Mitgliedern die Präsenz gegenüber den Marktteilnehmern erhöhen.“