Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker e.V.

CashCon 2020 mit „BMWL – Mittelstand für Bargeld“

Berlin, 15.01.2020 – Vom 29. bis 30. Januar lädt die CashCon 2020 zum Thema „Bargeld am Puls der Zeit“ ins Radisson Blu in Köln ein. „Unser Verbandsmitglied ALVARA ist Kooperationspartner und wir werden als BMWL erneut den Mittelstand der Geld- und Wertdienstleister vertreten. Schließlich verfügen wir in Deutschland – noch – über eine europaweit einzigartige, mittelständisch geprägte Dienstleisterstruktur“, bemerkt Bernd Herkströter, Vorsitzender des Bundesverbandes Mittelständischer Werte-Logistiker.

Bernd Herkströters (3.v.l.) O-Ton auf der CashCon 2019 hat Bestand: „Bargeld ist auch in 100 Jahren noch sexy!“

 

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch…

… wünschen Mitglieder und Vorstand des Bundesverbandes Mittelständischer Werte-Logistiker!

 

„Damit die Bargeldversorgung über die Feiertage gewährleistet ist, kümmern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geld- und Wertdienstleisterbranche um die Bestückung von Geldautomaten. Dafür danken wir ihnen sehr“, so der BMWL Vorsitzende Bernd Herkströter.

Ansprechpartner:
BMWL Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker e.V.
Europa Center
Tauentzienstraße 9 – 12
10789 Berlin
Telefon: +49 (0)30 25 49 3 – 158
E-Mail: info@wertelogistiker.de
Internet: www.wertelogistiker.de

Bundeskartellamt untersagt Zusammenschluss von LOOMIS und Ziemann

 „Damit setzen die Wettbewerbshüter ein deutliches Zeichen und verhindern die fortschreitende Monopolisierung im Bereich der Kritischen Infrastruktur Bargeldlogistik“, bewertet der BMWL Vorsitzende Bernd Herkströter die Entscheidung.

Berlin, 22.12.2019 – Der Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker begrüßt die Entscheidung des Bundeskartellamtes, den beabsichtigten Zusammenschluss der deutschen Tochter der schwedischen LOOMIS AB mit dem größten deutschen Geld- und Wertdienstleister Ziemann Sicherheit aus Schallstadt zu untersagen. „Damit setzen die Wettbewerbshüter ein deutliches Zeichen und verhindern die fortschreitende Monopolisierung im Bereich der Kritischen Infrastruktur Bargeldlogistik“, bewertet der BMWL Vorsitzende Bernd Herkströter die Entscheidung. Man sei dem Bundeskartellamt dankbar, dass damit die Bedeutung des Mittelstandes in der auch für Sicherheit und Ordnung bedeutsamen Bargeldversorgung klar herausgestellt werde. „Möglicherweise bietet die Entscheidung den Verantwortlichen aus Politik und im Finanzministerium fundierte Markterkenntnisse, die ein weiter so im Branchenkonsolidierungsprozess in Frage stellen“, so Herkströter weiter.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Digitalisierung – Fluch und/oder Segen?!

Berlin, 28.11.2019 – Aus gegebenem Anlass weist der Vorsitzende des Bundesverbandes Mittelständischer Werte-Logistiker Bernd Herkströter auf die Gefahren der Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Bargeldlogistik in Deutschland hin. „Seit gestern berichten euopaweit verschiedene Medien über die Auswirkungen einer Cyber-Attacke auf eines der weltweit größten Geld- und Wertdienstleistungsunternehmen.“

„Noch kann der Mittelstand bei Ausfällen großer Dienstleister in der Kritischen Infrastruktur der Bargeldlogistik als verlässliche Redundanz einspringen“, betont Bernd Herkströter.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …

Wechselgeld-Handel gewinnt an Bedeutung: BMWL Mitglied ALVARA präsentiert MünzMarktplatz in neuem Design

Der Relaunch des Portals „ALVARA MünzMarktplatz“ ist die folgerichtige Antwort der ALVARA Cash Management Group AG auf die steigende Nachfrage nach einem kostengünstigen Wechselgeld-Handel: Mit dem neuen Design und dem eigenen Marktauftritt gewinnt das 2014 ins Leben gerufene Portal an Eigenständigkeit.

Der Relaunch des Portals „ALVARA MünzMarktplatz“ ist die folgerichtige Antwort der ALVARA Cash Management Group AG auf die steigende Nachfrage nach einem kostengünstigen Wechselgeld-Handel.

 

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung …